• email: demo@demo.com
  • password: demodemo

Google Analytics 4 Prestashop-Modul

Dieses Modul wurde als Reaktion auf das Problem entwickelt, dass auf Websites mit Universal Analytics beim Blockieren von Cookies keine Daten mehr für die Analyse vorhanden sind. Mit dem Modul können Sie E-Commerce-Ereignisse messen, die nicht standardmäßig erfasst werden.


Kostenlose Installation
Zugang zu allen Updates auf Lebenszeit
Offizielles, von Prestashop verifiziertes Modul
6 Monate KOSTENLOSER Support
Verlängerbar auf 12 Monate für nur 10€
00_mockup_lggoogleanalytics_166x166px
-30% 
Neue Version
KOMPATIBILITÄT Prestashop 1.6.0.4 - 8.0
VERSION 1.1.6. Veröffentlicht am 14/11/2022
ENTWICKELT VON Logo Linea Gráfica
PREIS
48.99€
69.99€
Steuer nicht enthalten
GESICHTSZÜGE
  • Ermöglicht das Messen mit dem neuen Consent Mode (Beta)
  • Es ermöglicht das Messen durch Ereignisse und keine Treffer
  • Es ermöglicht die Messung bestimmter Ereignisse, einige automatische und andere E-Commerce-Ereignisse, die nicht “natürlich” gemessen werden.
  • Fügen Sie das zur Messung von GA4 erforderliche gtag-Fragment hinzu
WIE FUNKTIONIERT DAS?
Die Verbesserung der Messungen führt zu besseren Strategien für Ihr Unternehmen. So können Sie wissen, was funktioniert und was nicht, und Ihre Aktionen an die Anforderungen Ihres Publikums anpassen.
Fügen Sie Ihrem Online-Shop E-Commerce-Ereignisse hinzu, um Google Analytics 4-Berichte optimal zu nutzen.
Das Modul nutzt dataLayer, um die Informationen über jede besuchte Seite an GA4 zu melden.
Das Modul zeichnet automatisch die mehr als 40 vordefinierten Ereignisse mit ihren jeweiligen Parametern auf, die ausgelöst werden, wenn grundlegende Interaktionen mit Ihrer Website stattfinden:
  • first_visit (erster Besuch)
  • session_start (Sitzungsstart)
  • page_view (eine Seite wird angezeigt)
  • view_search_results (Ergebnisse werden angezeigt)
  • scroll (der Benutzer scrollt zum Ende der Seite)
  • Usw.
Das Modul zeichnet auch zusätzliche benutzerdefinierte E-Commerce-Ereignisse auf, ohne dass komplexe technische Implementierungen erforderlich sind:
  • purchase (Kauf abgeschlossen)
  • begin_checkout (Ein Kauf beginnt)
  • add_to_cart (Ein Produkt wird in den Warenkorb gelegt)
  • view_cart (Warenkorb wird angezeigt)
  • view_item (Dem Benutzer wird ein Produkt angezeigt)
  • view_item_list (Dem Benutzer wird eine Liste der Produkte angezeigt)
Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihre Google Analytics 4-Eigenschaft zu erstellen.
  • Klicken Sie in Google Analytics auf Verwalten.
  • Stellen Sie in der Spalte Konto sicher, dass das gewünschte Konto ausgewählt ist.
  • Wählen Sie in der Spalte Eigenschaft die Universal Analytics-Eigenschaft aus, die derzeit Daten für Ihre Website sammelt.
  • Klicken Sie in der Spalte Eigenschaft auf GA4-Konfigurationsassistent. Dies ist die erste Option in der Spalte Eigenschaft.
  • Klicken Sie unter “Ich möchte eine neue Google Analytics 4-Eigenschaft erstellen” auf “Erste Schritte”.
  • Klicken Sie auf Eigenschaft erstellen.
Analytics erstellt jetzt Ihre neue Google Analytics 4-Eigenschaft und kopiert grundlegende Daten wie den Namen der Eigenschaft, die URL, die Zeitzone und die Währung Ihrer Universal Analytics-Eigenschaft.
Dieses Modul richtet sich an Benutzer, die derzeit Universal Analytics verwenden und auf Google Analytics 4 migrieren möchten. Bevor Sie diese Anweisungen befolgen, stellen Sie sicher, dass Sie über Ihr Universal Analytics-Konto verfügen.
Das Modul registriert standardmäßig Google Analytics 4-Ereignisse. Wenn Sie jedoch zusätzliche Funktionen wie Standard-Google Analytics und Google Ads aktivieren möchten. Der Benutzer muss seine Zustimmung geben, für die es ratsam ist, über einen zusätzlichen Mechanismus wie ein Modul zu verfügen, das dem Benutzer die Möglichkeit bietet, das Wissen über zusätzliche Messcookies zu akzeptieren.