Kanonische URLs, um doppelte Inhalte zu vermeiden – SEO – Prestashop Modul


  • email: demo@demo.com
  • password: demodemo
Kanonische URLs, um doppelte Inhalte zu vermeiden – SEO – Prestashop Modul
Fügen Sie kanonische Tags zu Ihrer Homepage, Produkt, Kategorie, CMS, Hersteller und Lieferanten Seiten, um doppelte Inhalte zu vermeiden und verbessern Sie Ihre SEO.
lgcanonicalurls
(79)
-20% 
COMPATIBLITY Prestashop v1.5.0.0 - v1.7.7.1
DEVELOPED BY Logo Linea Gráfica
PRICE
39.99€
49.99€

FEATURES

  • Default canonical url hinzugefügt, um alle Produkt-, Kategorie-, CMS-, Hersteller-und Lieferanten-Seiten
  • Legen Sie die Domäne für die standardmäßigen kanonischen URLs fest (um doppelte Inhalte zwischen Domänen zu vermeiden)
  • Setzen Sie das Protokoll für die standardmäßigen kanonischen URLs (um doppelte Inhalte zwischen http und https zu vermeiden)
  • Ignorieren Sie eine Liste von Parametern in den standardmäßigen kanonischen URLs (um doppelte Inhalte aufgrund von Parametern zu vermeiden)
  • Legen Sie benutzerdefinierte kanonische URLs für die Produkt-, Kategorie-, CMS-, Hersteller- und Lieferanten-Seiten Ihrer Wahl fest
  • Legen Sie die Standard- oder benutzerdefinierte kanonische URL für die Homepage fest
  • Option, um die kanonische URL in den HTTP-Headern der Seite hinzuzufügen (für Webbrowser)
  • Kostenlose und qualitativ hochwertige Unterstützung innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf des Moduls, um Ihnen bei Problemen mit dem Modul zu helfen

HOW DOES IT WORK?

Über kanonische URLs
  • Kanonische URLs werden verwendet, um doppelten Inhalt zu vermeiden und zeigen den Suchmaschinen an, welche Seite die “Original” -Seite ist. Dies ist nur ein Hinweis in den Code einer Seite hinzugefügt, um Suchmaschinen zu sagen, dass diese Seite nicht die Hauptseite ist und dass sich der ursprüngliche Inhalt auf einer anderen Seite befindet.
  • Wenn Sie mehrere ähnliche Versionen des gleichen Inhalts über mehrere URLs zugänglich sind und Sie keine kanonischen URLs verwenden, würden Suchmaschinen Ihren SEO bestrafen, da diese Seiten als doppelter Inhalt betrachtet würden.
  • Aber wenn Sie kanonische URLs verwenden, werden die Seiten, die früher als “doppelter Inhalt” (verschiedene URLs mit demselben Inhalt) betrachtet wurden, als eine und dieselbe Seite von Suchmaschinen betrachtet (sie sind mit der kanonischen URL verknüpft).
Wie funktioniert es?
  • Das Modul fügt automatisch eine standardmäßige kanonische URL zu allen Ihren Produkt-, Kategorie-, CMS-Seiten hinzu. Standardmäßig verwendet das Modul die aktuelle URL der Seite als die standardmäßige kanonische URL.
  • Verwenden Sie die allgemeine Konfiguration, um allgemeine Änderungen an all Ihren standardmäßigen kanonischen URLs anzuwenden. Sie können die Domain automatisch ändern (wenn Sie doppelte Inhalte zwischen Domänen haben), das Protokoll (wenn Sie doppelte Inhalte zwischen http und https haben) oder um Parameter zu entfernen (wenn Sie doppelte Inhalte aufgrund von URLs mit Parametern haben) in den standardmäßigen kanonischen URLs .
  • Wenn Sie eine benutzerdefinierte kanonische URL für eine bestimmte Produkt-, Kategorie-, CMS-, Hersteller- oder Lieferanten-Seite festlegen möchten, dann gehen Sie zur Konfiguration dieser Seite, wählen Sie die Option “Benutzerdefinierte URL” und schreiben Sie die benutzerdefinierte kanonische URL Ihrer Wahl.
Allgemeine Konfiguration (standardmäßige kanonische URLs)
Das Modul erlaubt Ihnen, allgemeine Regeln festzulegen, die für alle Ihre standardmäßigen kanonischen URLs gelten
  • Sie können den Hauptdomänennamen festlegen (wenn Sie mehrere Domains mit demselben Inhalt verwenden), um Suchmaschinen zu sagen, welche Domain die wichtigste ist. Beispiel: Wenn Sie zB www.domain2.com als Hauptdomain setzen, wird die kanonische URL der Seite www.domain.com/product.com www.domain2.com/product.com sein
  • Sie können zwingen, “http” oder “https” vor der kanonischen URL hinzuzufügen (um doppelte zwischen der http und https Version einer Website zu vermeiden). Ex: Wenn Sie sich für die kanonische URL für https entscheiden, wird die kanonische URL der Seite www.domain.com/product.com https://www.domain.com/product.com
  • Sie können eine Liste von Parametern hinzufügen, die in der kanonischen URL ignoriert werden sollen (wenn Sie mehrere URLs für dieselbe Seite haben). Beispiel: Wenn Sie in der Liste diese Liste der Parameter (live_configurator_token, id_employee, id_shop) hinzufügen, wird die kanonische URL von Die Seite www.domain.com/product.html?live_configurator_token=123&id_employee=1&id_shop=1 wird www.domain.com/product.html sein
  • Sie können auch die kanonische URL in den HTTP-Header der Seite hinzufügen (dieser Teil ist nur bei Webbrowsern sichtbar)
  • Neue Funktionen für Prestashop Version 1.7: Sie können die Attribut-ID der kanonischen URL des Produkts löschen. Wir bieten auch Lösungen für Ihr Prestashop-Thema an, wenn Sie die Variablen nicht aktiviert haben.
Benutzerdefinierte kanonische URL
Mit dem Modul können Sie auch eine bestimmte kanonische URL für die Homepage, Produkt-, Kategorie-, CMS-, Hersteller- und Lieferanten-Seiten festlegen.
  • Um dies zu tun, müssen Sie nur ein Produkt, eine Kategorie, ein CMS, einen Hersteller oder einen Lieferanten Ihres Shops bearbeiten. Das Modul fügt automatisch einen neuen Abschnitt der Konfiguration dieser Seite hinzu.
  • Auf der Konfiguration dieser Seite müssen Sie nur die Option “Benutzerdefinierte URL” auswählen und die benutzerdefinierte kanonische URL schreiben, die Sie wünschen, Sie können eine andere URL für jede Sprache Ihres Shops einstellen (mehrsprachiger Shop)