• email: demo@demo.com
  • password: demodemo

Cookie GDPR (Benachrichtigungs + Blocker) – 2022 Update – Prestashop Modul

Das Modul wurde aktualisiert, um den Bestimmungen für Cookies vom März 2021 vollständig zu entsprechen. Sie können Cookies blockieren, bis Sie die Zustimmung des Benutzers erhalten, der auf Ihre Website zugreift. Und die Möglichkeit, die Art der zu installierenden Cookies zwischen funktionalen und Drittanbietern auszuwählen.


Kostenlose Installation
Zugang zu allen Updates auf Lebenszeit
Offizielles, von Prestashop verifiziertes Modul
6 Monate KOSTENLOSER Support
Verlängerbar auf 12 Monate für nur 10€
00_MOCKUP_lgcookies_166x166
(924)
-30% 
Neue Version
KOMPATIBILITÄT Prestashop 1.6.0.4 - 8.0
VERSION 2.1.3. Veröffentlicht am 08/11/2022
ENTWICKELT VON Logo Linea Gráfica
PREIS
48.99€
69.99€
Steuer nicht enthalten
GESICHTSZÜGE
  • Das einzige Modul, das dem europäischen Cookie-Gesetz und den LSSI-Richtlinien vollständig entspricht
  • Ermöglicht die Auswahl der Art der zu installierenden Cookies zwischen funktionalen (obligatorischen) und Drittanbietern
  • Möglichkeit zum Hinzufügen und Ändern von Cookie-Zweckgruppen
  • Erlaubt es, den Bildschirm zu sperren (oder einzufrieren), bis der Benutzer seine Zustimmung gibt
  • Ermöglicht es Ihnen, die Art der Cookies auszuwählen, alle abzulehnen oder alle zu akzeptieren
  • Ermöglicht die Konfiguration der Einwilligungsdauer
  • Anpassbares Warnbanner zur Benachrichtigung der Benutzer
  • Blockieren von Cookies beim Betreten des Geschäfts
  • Laden von Cookies nach Einholung der Einwilligung
  • Auswahl der Module, die Sie deaktivieren möchten, bis die Zustimmung erteilt wurde
  • Anpassung der Warnmeldung
  • Anpassung des Titels der Schaltflächen “Ich akzeptiere” und “Weitere Informationen”
  • Responsive Notice Banner (100% der Fensterbreite)
  • Designanpassung (Textfarbe, HTML-Code …)
  • Auswahl der Farbe der Aktionstasten
  • Auswahl der Hintergrundfarbe
  • Auswahl der Opazitätsrate (Transparenz)
  • Mehrsprachiges Modul: Automatische Erkennung aller Sprachen Ihres Geschäfts
  • Mehrsprachiges Modul: informativer Text, Schaltflächentitel und Links, die sich je nach Sprache unterscheiden
  • 3 Positionen für das Banner (oben, unten und schwebend)
  • Konfiguration der Einwilligungsdauer
  • Vorschaumodus: Nur für den Webmaster sichtbar
  • Banner für Suchmaschinenroboter nicht sichtbar
  • Kompatibel mit Multistore
  • Kostenloser und qualitativ hochwertiger Support innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf des Moduls, um Ihnen bei Problemen mit dem Modul zu helfen
Vorteile für Ihre Kunden

Widerruf der Einwilligung

In Übereinstimmung mit dem Gesetz kann der Benutzer seine Einwilligung jederzeit widerrufen. Sobald sie ihre Zustimmung widerrufen, werden die installierten Cookies gelöscht und die Zustimmung erneut angefordert.

Bannerinhalt und Anpassung

Um der LSSI zu entsprechen, können Sie mit dem Modul die im Warnbanner angezeigte Meldung anpassen (um über die verwendeten Cookies und deren Zweck zu informieren) und dem Banner eine Schaltfläche “Weitere Informationen” hinzufügen, die den Benutzer zu einer CMS-Seite von führt Ihre Website (um die Verwendung von Cookies in Ihrem Shop ausführlich zu erläutern).

Das Hinweisbanner reagiert und nimmt immer die gesamte Breite des Fensters ein. Das Modul enthält einen Wysiwyg-Editor, mit dem Sie den Inhalt des Banners (Schriftart, Farbe, Effekte, HTML-Code …) vollständig anpassen können. Sie können auf der Konfigurationsseite auch die Hintergrundfarbe des Banners, seinen Deckkraftprozentsatz (Transparenz) und seine Position (über oder unter dem Bildschirm) auswählen. Darüber hinaus ist das Modul mehrsprachig und erkennt automatisch alle Sprachen Ihres Geschäfts, sodass Sie pro Sprache eine andere Nachricht schreiben können.

Information: Wir haben das Modul so entwickelt, dass es nicht angezeigt wird, wenn Suchmaschinenroboter Ihre Website crawlen, und dass es Ihre SEO nicht beeinflusst.

Bildschirm blockieren, bis Cookies akzeptiert werden

Um dem Online-Shop zu helfen, so wenig Informationen wie möglich zu verlieren, verfügt er über eine Option, die es dem Kunden nicht erlaubt zu surfen, bis er die Cookie-Richtlinie akzeptiert, d.h. er blockiert den Bildschirm, bis der Benutzer die Cookies akzeptiert.

Beachten Sie in Form eines Popups

Das Modul zeigt ein Popup an, um Ihre Kunden über die Verwendung von Cookies zu informieren und deren Zustimmung zur Installation einzuholen.

Multi-Store-Modus

Das Modul ist mit dem Multi-Store-Modus kompatibel und ermöglicht es Ihnen, in jedem Ihrer Geschäfte dasselbe Warnbanner anzubringen. Die Einwilligung ist jedoch für alle Ihre Geschäfte gleich. Wenn Sie Cookies für eines Ihrer Geschäfte akzeptieren, geht das Modul davon aus, dass Sie Cookies für alle Ihre Geschäfte akzeptiert haben (geben Sie dies in der Cookie-Richtlinie an), und das Warnbanner wird später in den anderen Geschäften nicht angezeigt.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Es ermöglicht das Einschließen von Gruppen von Cookies nach Zwecken und somit die Möglichkeit, Cookies nach ihrem Zweck zu gruppieren, und der Endbenutzer kann nur diejenigen akzeptieren, die er benötigt. Über die Konfigurator-Optionen können Sie den Namen und die Beschreibung des Verwendungszwecks ändern.
* Wichtig: Die Gruppen der technischen Cookies müssen akzeptiert werden.
Standardmäßig sind 5 Gruppen enthalten:

  • Funktional (technisch)
  • Werbung
  • Analytik
  • Leistung
  • Andere Cookies

Aktualisiertes Modul, um die Cookie-Bestimmungen von März 2021 vollständig zu erfüllen. Ermöglicht es Ihnen, Cookies zu blockieren, bis Sie die Zustimmung des Benutzers erhalten, der auf Ihre Website zugreift. Und die Möglichkeit, die Art der zu installierenden Cookies unter funktionalen und Drittanbieter-Cookies auszuwählen.

Unser Modul entspricht voll und ganz dem Europäischen Gesetz über Cookies, dem LOPD und den Richtlinien des LSSI und garantiert Ihnen vollständigen Schutz. Aktualisiert, um den neuesten Änderungen der GDPRE zu entsprechen.

Volle Einhaltung des europäischen Cookie-Gesetzes (neueste Änderungen des GDPR – Update 2021)

Neues anpassbares informatives responsives Konfigurationsbanner.

Zusätzlich zum Einfügen eines Warnbanners ist es das einzige Modul, mit dem Module von Drittanbietern blockiert werden können, die Cookies verwenden, bis der Benutzer seine Zustimmung erteilt.

Es ist wichtig zu wissen, dass alle anderen in Addons verkauften Cookie-Module nur ein Warnbanner enthalten und die Zustimmung des Benutzers nicht berücksichtigen. Sie ermöglichen die Installation von Cookies auf dem Computer des Benutzers ohne deren Zustimmung oder Willen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das Modul so anzupassen, dass es zu 100% den neuen Anforderungen der GDPR (Europäische Union) entspricht. Unser Cookie-Modul entspricht dem Recht auf Berichtigung. Benutzer können die auf der Website installierten Cookies einfach durch Zugriff auf eine URL oder sogar über ihr eigenes Kundenprofil entfernen.

Zustimmung einholen

Der Benutzer muss im Benachrichtigungsbanner auf die Schaltfläche “Ich akzeptiere” klicken, um seine Zustimmung zu erteilen. Sobald der Kunde seine Zustimmung erteilt, verschwindet das Warnbanner und alle Module, die Cookies verwenden, werden aktiviert und funktionieren wie gewohnt. Der Benutzer kann die Art der Cookies konfigurieren, für die er seine Zustimmung geben möchte.

Cookie blockieren

Das Modul ermöglicht das Blockieren von Cookies, bis der Benutzer seine Zustimmung erteilt. Cookies können funktionsfähig (obligatorisch) oder von Drittanbietern sein. Ermöglichen, dass der Benutzer separat zustimmt. Dies entspricht dem Gesetz, da es die verschiedenen Arten von Cookies unterscheidet, die der Kunde akzeptiert.

  • Funktionscookies (obligatorisch): Enthält die Schlüsselcookies für den Betrieb des Webs. Speichern Sie beispielsweise Ihre Anmeldedaten, Ihren Warenkorb usw.
  • Cookies von Drittanbietern: Enthält Cookies, die Daten zur Verfolgung, Segmentierung, Analyse usw. sammeln.

Um den Richtlinien des LSSI zu entsprechen, empfehlen wir, die Tracking-Module (wie Google Analytics), die sozialen Netzwerke (Facebook-Schaltfläche “Gefällt mir”, die Schaltfläche “Google” +1 “usw.) und die gezielte Werbung zu deaktivieren. Es ist wichtig zu wissen, dass die für das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres Geschäfts erforderlichen Module (z. B. Warenkorb-Cookie, Sitzungs-Cookie …) keine vorherige Zustimmung erfordern.

Línea Gráfica haftet in keinem Fall für Schäden, die durch die Aktivierung von Optionen verursacht werden, die nicht der GDPR entsprechen. Der Benutzer ist für die Rechtstexte verantwortlich, die den Zweck von Cookies Dritter angeben. Beachten Sie, dass der Benutzer / Eigentümer des E-Commerce, in dem das Modul installiert ist, allein für die einzugebenden Rechtstexte verantwortlich ist, z. B. den Hinweis und die Erläuterung des Zwecks von Cookies von Drittanbietern. Línea Gráfica haftet in keinem Fall für Schäden, die durch die Aktivierung von Optionen verursacht werden, die nicht der GDPR entsprechen.